Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

Informationen zu Corona

Hier informieren wir Sie über die aktuelle Entwicklung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 und geben Hinweise zu Maßnahmen und Handlungsempfehlungen. Auch rechtliche Hinweise und aktuelle Verordnungstexte der Thüringer Landesregierung finden Sie auf diesen Seiten. Zusätzlich gibt es Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ). Die Kontaktdaten der einzelnen Ämter finden sie hier. 

Wichtige Hinweise

Seit Ausbruch der Pandemie wurden im Landkreis Greiz bisher 29318 Infektionen registriert. In Zusammenhang mit COVID-19 sind 352 Personen verstorben.

Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) für den Landkreis veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz (Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt heute bei: 94,1 (Stand 16.05.2022, 03:10 Uhr).

Am 15.05.2022 wurden durch das Gesundheitsamt 0 neue Fälle registriert.

Quarantänedauer Positive:
Die empfohlene Quarantänedauer beträgt 10 Tage nach dem Abstrichtag des gemeldeten Schnelltests bzw. PCR-Tests (positive PCR-Tests erhält das Gesundheitsamt automatisch vom Labor). Corona-Positive können bei vorangegangenen 48 Stunden Symtomfreiheit und ohne nochmaligen Test ihre Quarantäne nach 5 Tagen eigenständig beenden, auch wenn sie das Gesundheitsamt noch nicht kontaktiert haben sollte. Ein Freitest nach den 5 Tagen ist ebenfalls möglich, um nicht die empfohlenen 10 Tage einhalten zu müssen. Beschäftigte in medizinischen Bereichen dürfen ihre Tätigkeit in diesen Einrichtungen vor Ablauf von zehn Tagen nach dem maßgeblichen Beginn der Absonderung erst wiederaufnehmen, wenn sie mindestens ein negatives Ergebnis eines Schnelltests von einer Teststelle vorweisen können.  Im Nachgang erhalten Sie mit der Quarantäneanordnung eine Genesenenbescheinigung (positiver PCR-Test ist Voraussetzung für die Genesenenbescheinigung, ein Schnelltest reicht nicht aus). Eine gesonderte Bescheinigung über das Quarantäneende für den Arbeitgeber erfolgt nicht und ist nicht erforderlich. Unser Ermittler meldet sich bei Ihnen. Bitte sehen Sie aufgrund der Menge der Fallzahlen von Anrufen oder E-Mails ab.

Die Meldung eines positiven Schnelltests kann über die folgende Maske erfolgen (die nachträgliche Bestätigung des Schnelltests mittels PCR-Test über den Hausarzt ist zwingend erforderlich):
www.landkreis-greiz.de/landkreis-greiz/aktuell/nachrichten-details/corona-startseite/gesundheitsamt

Quarantänedauer Kontaktpersonen:
Ab sofort werden nur noch Kontaktpersonen in besonders vulnerablen Gruppen betrachtet (Alten- und Pflegeheime, Behinderteneinrichtungen und Patienten im Krankenhaus).

Personen, die von der Kontaktpersonen-Quarantäne befreit sind, müssen lediglich eine strenge Gesundheitsbeobachtung durchführen.

Impfung

Corona-Impfungen werden von der Kassenärztlichen Vereinigung über www.impfen-thueringen.de organisiert. Termine lassen sich auch telefonisch über 116117 oder (03643) 4950 490 vereinbaren. Achtung: Das Gesundheitsamt Greiz vermittelt keine Impftermine!

Gesundeitsamt nutzt Climedo

Seit Februar 2022 nutzt das Landratsamt Greiz die Software Climedo zur Kontaktpersonen- nachverfolgung. Dafür erhalten Bürger SMS/E-Mails mit dem Absender „Climedo“. Dabei handelt sich um reguläre Inhalte, die vom Gesundheitsamt erzeugt wurden. Weitere Infos finden Sie hier.

Corona-Schnelltests

Bürger können sich per Schnelltest auf das Corona-Virus testen lassen. Eine Reihe von Anbietern unterbreitet dazu Bürgertest-Angebote. Bitte beachten Sie: Diese Schnelltest-Angebote gelten NICHT für Personen mit Covid-19-Verdacht (mit Symptomen). Diese wenden sich bitte an ihren Hausarzt, kontaktieren das Bürgertelefon 03661 - 876 503 oder den Patientendienst 116 117. Einige Teststellen schränken aufgrund der rückläufigen Nachfrage Ihre Öffnungszeiten ein - am besten vorab über die angegebenen Links oder Telefonnummern informieren.

Aktuelle Teststellen im Landkreis Greiz: