Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

Wirtschaftsförderung

Wir sind für Sie da

Die Wirtschaftsförderung des Landratsamtes bietet Ihnen umfangreiche Informationen und Beratungen zu Förderprogrammen, Standorten, Genehmigungen und zur Existenzgründung an. Wir vermitteln Kontakte und Ansprechpartner in der Region und darüber hinaus. Da es sich hierbei meist um sehr individuelle Einzelberatungen handelt, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Wirtschaftsförderung betrachten wir als Netzwerkarbeit. Selbstverständlich arbeiten wir hier mit einer Vielzahl an Partnern und Institutionen eng zusammen. Ganz gleich wessen Unterstützung Sie benötigen, ein Anruf und wir kümmern uns um die Lösung. Einen Teil der Netzwerkpartner finden Sie in der Linkliste. Nutzen Sie diese Kontakte, ob im vertraulichen Gespräch oder der Unterstützung bei der Beantragung von Hilfsmaßnahmen.

 

Beratertage 

Jeden dritten Mittwoch im Monat führen wir einen gemeinsamen Beratertag für Gründer und Unternehmen mit den Netzwerkpartnern Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung mbH (GFAW), der Thüringer Aufbaubank (TAB) und dem ThEX Enterprise durch. Anmeldungen für die jeweiligen Einzelberatungen erbitten wir vorab unter Tel. 03661/876-427 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung(at)landkreis-greiz.de.

Die aktuellen Termine (Änderungen vorbehalten) für das 2. Quartal 2021 lauten wie folgt:

- 21. April 2021
- 19. Mai 2021
- 16. Juni 2021

 

CORONA - Informationen für Unternehmer

Für Unternehmen und Gewerbetreibende sind die Kammern und die Thüringer Aufbaubank (TAB) die zentralen Ansprechpartner in der Corona-Pandemie. Bei der TAB werden unter www.aufbaubank.de/corona sämtliche Programme und Hilfen für die gewerbliche Wirtschaft in Thüringen gebündelt.

Für kleine und mittelgroße Ausbildungsbetriebe, die durch Corona betroffen sind, hat die Bundesregierung Eckpunkte für das Hilfsprogramm "Ausbildungsplätze sichern" festgelegt, dessen Beantragung bei der Bundesagentur für Arbeit erfolgt. Gleiches gilt für die Beantragung von Kurzarbeitergeld.

Anträge auf Entschädigungen nach §56 Infektionsschutzgesetz (keine Soforthilfen) richten Berechtigte bitte an das Thüringer Landesverwaltungsamt.

Hinweise zu branchenspezifischen Schutzkonzepten finden Sie unter https://www.tmasgff.de/covid-19/schutzkonzepte.


Beratung für (potenzielle) Rückkehrer

Sie möchten in Ihre alte Heimat zurückkehren, stellen sich aber solche oder ähnliche Fragen: Welche Jobaussichten bestehen im Landkreis Greiz? In welchen Branchen gibt es steigenden Bedarf? Wie gestalten sich darüber hinaus Wohnraumsituation, Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Nahverkehrsangebote etc.? An welchen Stellen kann ich mich weitergehend informieren?

Am 3. Juni 2021 wird dazu unsere Beratungshotline ganztägig für all diejenigen geschaltet sein, die sich vorstellen können, wieder in ihrer alten Heimat zu leben und zu arbeiten.

Weiterhin findet am 20. November 2021 der Pendler- und Rückkehrertag statt. Interessierte werden individuell durch die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Greiz zu aktuellen Jobs und Perspektiven in der Region beraten.

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Greiz gibt zu diesen Themen unverbindliche Orientierungshilfe.
Kontakt unter Tel. 03661/876-427 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung(at)landkreis-greiz.de.

Kontakt

Steffen Täubert

Wirtschaftsreferent

Tel. 03661/876-102
Fax 03661/876-77260

 

Kontakt

Esther Wolf

Sachgebietsleiterin

Tel. 03661/876-425
Fax 03661/876-77425

 

Kontakt

Sibylle Hanus

Wirtschaftsförderung

Tel. 03661/876-427
Fax 03661/876-77427

 

Kontakt

Maria Gutheil

Wirtschaftsförderung

Tel. 03661/876-421
Fax 03661/876-77421