Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

Ausbildungsportal

Seit November 2013 sind unter www.dein-ausbildungsportal.de alle Angebote zu Ausbildungsplätzen, dualen Studiengängen, Ferienjobs und Praktika in der Region auf einem gemeinsamen Portal vereint. Hier finden Sie die Einträge des Landkreises Greiz, der Bundesagentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera und der Handwerkskammer für Ostthüringen.

Hinweise für Ausbildungsbetriebe: Zur Neuaufnahme oder Änderung von Angeboten wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftsförderung des Landkreises unter Tel. 03661 876-421 oder nutzen Sie die Online-Eingabe im Kasten links. Der Eintrag ist kostenfrei.

Zerpannungsmechaniker (m/w/d)

  • Typ
    Lehrstelle
  • Anzahl
    4
  • Beschreibung
    Ausbildungsdauer / -inhalte:
    • 3,5 Jahre
    • Berufsschule Altenburg
    • Vermittlung der theoretischen Grundlagen
    • Arbeiten an Metallverarbeitungsmaschinen
    • Einrichten und Bedienen von Einspindel- und
    • Mehrspindeldrehautomaten, CNC-Drehmaschinen, CNC-Fräsmaschinen
    Ein Praktikum bzw. Ferienarbeit ist möglich. Einsatzgebiete nach erfolgreicher Arbeit:
    • Ein- oder Mehrspindeldrehmaschinen
    • CNC-Drehmaschinen
    • CNC-Bearbeitungszentren
    Wir bieten auch Themen für Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeiten.
  • Anforderungen
    Anforderungen:
    • guter schulischer Abschluss
    • technisches Verständnis
    • handwerkliches Geschick
    • Interesse an modernen Technologien

    Als Zerspanungsmechaniker fertigst Du Präzisionsbauteile nach Zeichnung, meist aus Metall, durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeitest Du in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richtest Du ein, überwachst den Fertigungsprozess und prüfst die Qualität der Bauteile. Deine Ausbildung erfolgt im dualen System im Ausbildungsbetrieb, in der Berufsschule sowie in spezifischen überbetrieblichen Lehrgängen. Nach erfolgreicher Ausbildung arbeitet ein Zerspanungsmechaniker als Einrichter an CNC-gesteuerten oder kurvengesteuerten Werkzeugmaschinen.
  • Beginn
    01-09-21
  • Dauer
    3,5 Jahre
  • Stadt
    Theorie: Altenburg
  • Name
    Dipl.-Ing. K. Dietzel GmbH
  • Branche
    Herstellung von Verbindungstechnik für Hydrauliksysteme
  • Ansprechpartner
    Frau Christiane Mälzer
  • Straße
    Leedenstraße 10
  • PLZ / Stadt
    04626 / Beerwalde
  • Telefon
    036602/140-331
  • Web
Back to list