Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

Kommunaler Beauftragter für Menschen mit Behinderungen

Aufgaben des kommunalen Behindertenbeauftragten:

  • individuelle und allgemeine Beratung von Menschen mit Behinderungen, deren Angehörigen und Verbänden von Menschen mit Behinderungen
  • Beratung kreisangehöriger Gemeinden und Städte bei der Erarbeitung und Umsetzung von Zielen und Aufgaben des Thüringer Gesetzes zur Inklusion und Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (ThürGIG)
  • Anfertigung von Stellungnahmen zur Barrierefreiheit bei Bauvorhaben

Kontakt

Marcel Neef

kBB/KISS/Psych.-koord.

Tel. 03661 876-515
Fax 03661 876-77500