Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

Ausbildungsportal

Seit November 2013 sind unter www.dein-ausbildungsportal.de alle Angebote zu Ausbildungsplätzen, dualen Studiengängen, Ferienjobs und Praktika in der Region auf einem gemeinsamen Portal vereint. Hier finden Sie die Einträge des Landkreises Greiz, der Bundesagentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera und der Handwerkskammer für Ostthüringen.

Hinweise für Ausbildungsbetriebe: Zur Neuaufnahme oder Änderung von Angeboten wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftsförderung des Landkreises unter Tel. 03661 876-421 oder nutzen Sie die Online-Eingabe im Kasten links. Der Eintrag ist kostenfrei.

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

  • Typ
    Lehrstelle
  • Anzahl
    1
  • Beschreibung

    Fachkräfte für Abwassertechnik überwachen, steuern und dokumentieren die Abläufe in Entwässerungsnetzen sowie bei der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen und industriellen Kläranlagen. Sie kontrollieren automatisierte Anlagen und Maschinen an Leitständen. Bei Normabweichungen ergreifen sie sofort die notwendigen Korrekturmaßnahmen. In Kläranlagen überwachen Fachkräfte für Abwassertechnik die Reinigung des Abwassers in der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufe. Zudem analysieren sie Abwasser- und Klärschlammproben, dokumentieren die Ergebnisse, werten sie aus und nutzen die gewonnenen Erkenntnisse zur Prozessoptimierung. Sie überwachen Kanalnetze und Einleiter. Rohrleitungssysteme, Schächte und andere Anlagenteile inspizieren, reinigen und warten sie. Als sogenannte „elektrotechnisch befähigte Personen“ können sie auch elektrische Installationen ausführen und reparieren.
    Wo arbeitet man?
    Fachkräfte für Abwassertechnik finden Beschäftigung
    › in der Abwasserwirtschaft, z.B. in kommunalen und industriellen Kläranlagen
    › in der öffentlichen Verwaltung, z.B. bei Abwasserverbänden
    › in Wirtschaftsbetrieben mit eigener Abwasserreinigung

  • Anforderungen

    Voraussetzungen sind sowohl gute schulische Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern als auch praktische Tertigkeiten und fachliches Interesse.
    Praktikum vor der Ausbildung möglich

  • Beginn
    01-08-23
  • Dauer
    3 Jahre
  • Stadt
    theoretische Ausbildung: Weimar, praktische Ausbildung: Greiz, Weimar
  • Name
    Zweckverband Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung Weiße Elster Greiz (Zweckverband TAWEG)
    Kooperationspartner "Schule-Wirtschaft"
  • Branche
    Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung
  • Ansprechpartner
    Frau Dietzsch
  • Straße
    An der Goldenen Aue 10
  • PLZ / Stadt
    07973 / Greiz
  • Telefon
    03661 617123
  • Web
Back to list