Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

Auskunft aus dem Liegenschaftskataster

Innerhalb des Gebietes des Freistaates Thüringen kann ein Auszug aus der amtlichen Liegenschaftskarte (ALK) sowie dem Liegenschaftsbuch (ALB) gegen Gebühr erworben werden.

Fachliche Basis

Aufgrund des § 15 des Thüringer Katastergesetzes vom 7. August 1991, geändert am 22. März 2005, dürfen neben den Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVi) auch die Gemeinden und Landkreise in ihrem Zuständigkeitsbereich Auszüge aus dem Liegenschaftskataster erstellen und herausgeben, wenn sie am automatischen Abrufverfahren ONLIKA teilnehmen. Dieses Abrufverfahren ist im Landratsamt Greiz im Sachgebiet Kreisentwicklung eingerichtet.

Verfügbarkeit

Ausdruck in den Formaten DIN A4 oder DIN A3.

Übermittlung

Durch persönliche Abholung.
Wünschen sie eine elektronische Auskunft, wenden sie sich bitte direkt an das Katasteramt.

Gebühr

Die Gebühren zu Produkten des Liegenschaftskarten- bzw. Liegenschaftsbuchwerkes richten sich nach  der Thüringer Verwaltungskostenordnung für das amtliche Vermessungswesen (ThürVwKostOVerm) vom 29. Januar 2010 (GVBl. S. 1).

Die Gebühr für einen analogen Auszug aus der ALK beträgt:
im Format DIN-A4, je Blatt                                15,00 €
im Format DIN-A3, je Blatt                                20,00 €
Mehrausfertigungen                 20% der Erstausfertigung

Die Gebühr für einen analogen Auszug aus dem ALB beträgt:
je Flurstück                                                       10,00 €
mindestens jedoch                                            15,00 €
Mehrausfertigungen                 20% der Erstausfertigung

Die Gebühr ist sofort in bar zu entrichten.

Kontakt

Frank Höhn

GIS-Koordinator

Tel. 03661/876-416
Fax 03661/876-77431

Kontakt

Kathrin Lailach

Sachbearbeiterin

Tel. 03661/876-417
Fax 03661/876-77431