Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

Schulbedarf

Informieren Sie sich: Zum Schuljahrsanfang geben Klassenlehrer häufig Listen aus. Darauf steht, was Ihr Kind benötigt, um im Unterricht mitzumachen.

Stifte und Hefte, Schnellhefter und Wasserfarben, Taschenrechner und Schulranzen – das sind nur einige der Dinge, die zum Schulbedarf gehören.

Fragen Sie Ihr Kind regelmäßig, ob es alle notwendigen Schulmaterialien hat. Braucht es einen neuen Block, Hefte oder Tintenpatronen?

Die Leistungen erhalten Schülerinnen und Schüler, die eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen, wenn sie jünger als 25 Jahre sind. Berufsschüler, die eine Ausbildungsvergütung erhalten, sind von der Leistung ausgeschlossen.

Das Landratsamt überweist den Empfängern von Wohngeld und Kinderzuschlag auf Antrag eine Pauschale für Schulbedarf. 

Ohne Antrag erhalten die Empfänger von SGB II-Leistungen diese Überweisung direkt vom Jobcenter, Empfänger von SGB XII-Leistungen vom Sozialamt.

Formulare zum Download

 

 

Kontakt

Bildung - Teilhabe

Tel. 03661/876-142,

       138 oder 139


Fax 03661/876-77142