Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

01.09.2021 13:49

Tag des offenen Denkmals im Landkreis Greiz


Rund 30 Objekte werden zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 12. September im Landkreis Greiz für interessierte Besucher öffnen. Wegen der Corona-Pandemie zwar ohne das in vergangenen Jahren übliche gesellige Begleitprogramm, dafür aber mit umso intensiveren Blicken auf die baulichen Hinterlassenschaften früherer Jahrzehnte und Jahrhunderte.
Der Tag des offenen Denkmals steht diesmal unter dem zentralen Thema „Sein & Schein“ – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“, wobei der Landkreis Greiz – ebenfalls einer Tradition folgend – für sich das Motto „Denkmalpflege pur“ ausgegeben hat, was nicht nur angesichts der Corona-Beschränkungen durchaus Sinn macht.
Die Nutzer, Eigentümer und Pfleger von Kirchen, stattlichen Gebäuden, Industriearchitektur oder Gehöften heißen Sie am 12. September herzlich zu Entdeckungstouren willkommen und geben bereitwillig Auskunft zu ihrem jeweiligen Objekt.

Eine Übersicht über die geöffneten Denkmale im Landkreis Greiz finden Sie hier.