Willkommen im Landkreis Greiz
Sie sind hier:

14.05.2020 14:43

Verkauf von Brennholz in Kreisstraßenmeisterei


Das Kreisbauamt des Landratsamtes Greiz informiert, dass in diesem Jahr wieder Brennholz in Zeulenroda und Bad Köstritz erworben werden kann. Es handelt sich um gefällte Straßenbäume (Laubgehölze) unterschiedlicher Qualität und Stückgröße.Das Holz kann im Zeitraum vom 18. bis 20.05.2020 jeweils von 8 bis 10 Uhr in der Kreisstraßenmeisterei Zeulenroda, Binsicht 49, und in der Außenstelle Bad Köstritz, Am Großen Stein 10, besichtigt werden. Um vorherige Anmeldung wird gebeten. In Zeulenroda liegt ein Haufwerk mit den Abmessungen ca. 16m x 4m x 4m. In Bad Köstritz befinden sich zwei Haufwerke, die auch getrennt verkauft werden können. Die Abmessungen der Häufen betragen11m x 3,5m x 2,4m und Haufen Nr.2 ca. 6m x 4m x 2m. Das Haufwerk Nr. 2 ist aus dem Jahr 2019 welches leider keinen Käufer gefunden hatte. Die Kaufangebote müssen in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift Holzauktion bis spätestens 20.05.2020 10  Uhr in der Kreisstraßenmeisterei Zeulenroda bzw. in der Außenstelle Bad Köstritz vorliegen.Der höchstbietende Interessent erhält den Zuschlag. Eine schriftliche Information erfolgt bis spätestens 29.05.2020. Es können Einzelangebote für alle drei Haufwerke abgegeben werden.Die Bezahlung und der Abtransport haben innerhalb von zwei Wochen nach dem Kauf zu erfolgen.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Mende aus dem Kreisbauamt unter der Telefonnummer 03661-876476 gerne zur Verfügung.